Versandkostenfrei in Deutschland ab 55€

Madagaskar - Heimat der Baobab Allee / Allée des baobabs


Der Baobab - auch Affenbrotbaum genannt - ist eine eindrucksvolle Erscheinung. Es gibt unterschiedliche Arten von Baobabs, von denen sechs ausschließlich in Madagaskar wachsen, dort also endemisch sind. In der Baobab Allee wächst die Art Adansonia grandidieri.

Doch was ist die Baobab Allee genau? Im Westen der Insel, nahe der Stadt Morondava gibt es die berühmte Baobab Allee (Allée des baobabs), die sicherlich zu den bekanntesten Wahrzeichen Madagaskars gehört. Die ca. 20 ähnlich alten Baobabs sind bereits mehrere hundert Jahre alt und Überbleibsel eines ehemaligen Waldes, der von trockenem Land abgelöst wurde.

Baobab Allee Bäume
Quelle: Eigene Aufnahme

In ihren mächtigen Stämmen speichern sie viel Wasser um auch längere Trockenzeiten überdauern zu können. Diese majestätischen Bäume machen einen Besuch der Baobab Allee unvergesslich.

Baobab Allee mit Touristen
Quelle: Eigene Aufnahme

Für die Zeit bis dahin haben wir in unserem Sortiment eine kleine und elegante handgefertigte Variante des Baobab aus schwarzem Metall.


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen